Weitere Bestätigung für Fortführung der BrickHeadz Themenwelt

19. November 2018 0 Von Jens

Aktuell ist es sehr ruhig um unsere kleinen KlotzKöppe – zu ruhig für meinen Geschmack!

Nach dem Marcos Bessa (Lead Design BrickHeadz) mir bereits auf Instagram bestätigte, dass ich mir keine Sorgen um den Nachschub machen muss, bin ich jetzt umso erfreuter, dass Matthew Ashton (Design VP bei LEGO) in einer “Frage & Antwort”-Runde auf Twitter das Fortbestehen der Themenwelt ebenfalls bestätigt hat.

Dieses Jahr werden wir höchstwahrscheinlich keine neuen BrickHeadz mehr präsentiert bekommen.
Gut möglich wäre, dass LEGO mit dem Release des 2. LEGO Movies die erste Welle von neuen BrickHeadz auf den Markt bringt. Was Matt mit einer “eingeschränkten Verteilung” meint ist wohl sehr offensichtlich – BrickHeadz werden ab 2019 wohl nur noch direkt über LEGO bezogen werden können. Vielleicht sogar nur noch online.
Die Befürchtung von Twitter User 3agesz, dass BrickHeadz nur noch exklusiv auf den Comic Concs erhältlich sein sollen wurde von Matt nicht mehr kommentiert – sollte aber recht unwahrscheinlich sein.